Du hast eine Botschaft für die Welt

Teil 3 unserer Artikelserie zum Thema - Personal Brands

November 21, 2022
Du hast eine Botschaft für die Welt

Die Welt ist ein beängstigender Ort, und es besteht kein Zweifel, dass sie alle positive Energie braucht, die sie bekommen kann. Aber manchmal hat man eine Botschaft für die Welt und ist sich nicht sicher, wie man sie verbreiten soll. Du denkst vielleicht, dass Deine Worte nur ein Tropfen in einem Ozean voller Lärm sind. Wenn Du jedoch bereit bist, Dir etwas Mühe zu geben, und Dir Deine Botschaft wirklich wichtig ist, dann kann Dich nichts davon abhalten, die Welt zu verändern!

Wenn Du Einblick in das Universum hast, kannst Du helfen, es zu verändern

Du hast eine Botschaft für die Welt. Du weißt es, und jetzt musst Du sie weitergeben. Du kannst sie nicht einfach für dich behalten. Sie ist zu groß, zu wichtig, zu lebenswichtig, um sie weiterhin geheim zu halten. Wenn Du einen Einblick in das Universum hast (schau einfach mal in den weiten Himmel hinauf), dann kannst Du helfen, es zu verändern.

Du kannst einen positiven Einfluss auf die Menschen um Dich herum ausüben. Sie werden zu dir aufschauen und deine Anerkennung wollen, weil sie wissen, dass sie selbst zu besseren Menschen werden, wenn sie es dir recht machen. Wenn sie sehen, wie gut Dein Leben ist, weil Du das Richtige tust, werden sie mehr von diesem Guten in ihrem eigenen Leben wollen und das bedeutet letztlich (und egoistischerweise) Gutes für Dich selbst und für alle anderen um dich herum!

Du kannst ein Vorbild für andere sein: Wenn jemand sieht, wie sich eine Person über persönliche Schwierigkeiten oder Kämpfe erhebt und trotz aller Hindernisse, die ihr in den Weg gelegt wurden, als Sieger hervorgeht, dann wird er/sie sicherlich denken: "Das könnte ich auch". Vielleicht nicht heute, aber vielleicht morgen? Vielleicht nächste Woche? Oder vielleicht sogar irgendwann in der Zukunft?

Der einzige Weg, die Welt zu verändern, besteht darin, jemand anderen dazu zu bewegen, dies zu tun.

Deine Botschaft könnte die wichtigste Sache der Welt sein, aber es liegt an Dir, andere mit ins Boot zu holen. Denn wie kann jemand, der Deine Vision teilt, etwas dafür tun, wenn er nicht weiß, was diese Vision ist?

Du musst einen Weg finden, damit die Menschen in deinem Umfeld erfahren, wie viel Einfluss Deine Botschaft auf sie hatte und warum sie sich ebenfalls dafür interessieren sollten. Du hast die Macht, Menschen davon zu überzeugen, dass eine Veränderung notwendig ist, also nutze sie weise!

Mache es zu einem Alles-oder-Nichts-Versuch, die Welt zu verändern, indem Du das Bewusstsein für eine Sache verbreitest

  • Verändere die Welt, indem Du das Bewusstsein für eine Sache verbreitest.
  • Mache es zu einer Alles-oder-Nichts-Bemühung, die Welt zu verändern, indem Du deine Botschaft verbreitest, anstatt zu versuchen, alles auf einmal zu verändern.
  • Konzentriere Dich auf eine Sache und mache das Beste daraus.
  • Überanstrenge Dich nicht, indem Du versuchst, zu viel auf einmal zu tun oder dir Ziele zu setzen, die für die Reichweite deines Publikums/Unternehmens im Moment zu ehrgeizig sind.
  • Kümmere Dich nicht darum, was andere Leute tun oder über Dich denken. Sie kennen Dich noch nicht gut genug! Konzentriere Dich stattdessen darauf, Deine eigenen Ziele und Erfolgsstrategien in Angriff zu nehmen, um einen positiven Einfluss in Deiner Branche zu erzielen.

Du hast die Macht, eine Bewegung zu starten und sie zu einem globalen Phänomen zu machen.

Hier ist, was Du wissen musst:

  • Du hast die Macht, eine Bewegung zu starten und sie zu einem globalen Phänomen zu machen.

Wenn Du mit Leidenschaft bei der Sache bist und wenn das, was Du tust, für andere hilfreich ist, dann gibt es Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, die Teil Deiner Gemeinschaft sein wollen.

  • Du hast jetzt - und nur jetzt - eine Chance, die es nie zuvor gab. Mit Social-Media-Plattformen wie Facebook Live, Instagram Stories und YouTube-Videos, die sich in Sekundenschnelle verbreiten (und damit zur Entstehung von Bewegungen beitragen), ist dies ein historischer Moment, in dem wir unsere Stimmen stärker als je zuvor einsetzen können. Ohne diese Plattformen wäre mein eigener Erfolg zum jetzigen Zeitpunkt unmöglich, weil ich weder Geld noch Macht hatte, bevor sie aufkamen. Jetzt haben wir beides!

Schaffe Dein Anliegen und arbeite unermüdlich daran, damit es zur Normalität in Deinem Leben wird.

Wir alle haben eine Aufgabe im Leben. Eine Sache, die uns am Herzen liegt und das wir in die Welt um uns herum einbringen wollen.

Aber was wäre, wenn Du dies zu Deinem gesamten Leben machen könntest? Was wäre, wenn Du dieses Anliegen in alles einbringen könntest, was Du tust? Auch in der Art und Weise, wie andere Menschen Dich wahrnehmen und mit Dir umgehen? Stell Dir vor, Du könntest Deine Botschaft ausleben, anstatt nur ab und zu davon zu erzählen, wenn Du gefragt wirst, “woran Du gerade arbeitest".

Ich bin nicht hier, um Dir zu sagen, welche Sache oder welches Thema Dir wichtig sein sollte. Sondern nur, dass es eines sein sollte, das Dir etwas Besonderes bedeutet. Aber soviel kann ich Dir sagen: Wenn in Deiner Gemeinde (oder in Deinem Land) etwas vor sich geht, sei es eine Ungerechtigkeit oder einfach etwas, das in Ordnung gebracht werden muss - und selbst wenn niemand sonst damit einverstanden ist, wie viel Zeit und Mühe in die Verbesserung der Dinge gesteckt werden sollte - dann setze Du dich für eine Veränderung ein!

Schaffe eine Gemeinschaft, die liebt, was Du tust, denn nur so werden die Menschen Dir zuhören.

Du hast eine Botschaft für die Welt und Du weißt es. 

Das einzige Problem? 

Keiner hört zu.

Der beste Weg, Deinen Ideen Gehör zu verschaffen, besteht darin, eine Gemeinschaft zu schaffen, die das, was Du tust, liebt, denn nur so wird man Dir zuhören.

Wie schaffen wir eine Gemeinschaft? Wir finden Menschen, die unsere Leidenschaft teilen, und laden sie in unsere Welt ein. Wir finden Menschen, die bereit sind, uns zu helfen, das Wort zu verbreiten. Wir finden Menschen, die bereit sind, uns zu unterstützen, wenn es schwierig wird. Und manchmal, was am wichtigsten ist, finden wir Menschen, die ehrlich zu uns sind, wenn wir es am meisten brauchen.

Sei dein eigener bester Freund, indem du Inhalte zu einem Thema erstellst, für das du dich begeisterst.

  • Welches Thema liegt Dir am Herzen?
  • Was möchtest Du in der Welt verändern?
  • Wie kannst Du anderen mit Deiner Botschaft helfen?
  • Wie kannst Du anderen helfen, Deine Botschaft zu verstehen?
  • Wie kannst Du den Menschen helfen, Deine Botschaft zu verstehen?

Sei fürsorglich und hinterlassen Deine Spuren als seriöse Quelle in Deiner Nische.

  • Sei ehrlich und aufrichtig.
  • Sei freundlich und fürsorglich.
  • Sei ein guter Zuhörer.
  • Sei respektvoll gegenüber anderen.
  • Sei geduldig und verständnisvoll.
  • Sei vertrauenswürdig.
  • Sei konsequent in Deiner Botschaft, damit die Menschen wissen, wer Du bist und was sie von Dir erwarten können (und damit sie nicht ständig raten müssen).

Das solltest Du aus diesem Artikel mitnehmen:

Um tatsächlich etwas zu bewirken, musst Du wissen, wie Du das Wissen, das Du bereits hast, nutzen kannst. Finde also ein Thema, das Dich anspricht, und fange jetzt an!

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Erkenntnis, dass man nicht die Fähigkeiten eines Experten braucht, um etwas zu bewirken. Scheue Dich nicht, Dein Wissen zu teilen, Deine Geschichte zu erzählen oder Deine Leidenschaft zum Ausdruck zu bringen. Wenn Du etwas Aufschlussreiches oder Hilfreiches zu einem Thema von Interesse zu sagen hast, dann sagen Sie es einfach!

Die Welt braucht mehr Menschen, die bereit und in der Lage sind, sich zu wichtigen Themen zu äußern, die jeden betreffen. Und es gibt keinen besseren Weg, dies zu tun, als mit der Macht von Social-Media-Plattformen wie Twitter/Facebook/Instagram usw.. Vielleicht hast Du diese Plattformen bisher gemieden, weil sie Dir einschüchternd vorkamen, aber wenn Du sie erst einmal regelmäßig nutzt (und sei es nur einmal pro Woche), wird sich dieses Gefühl zum Positiven verändern.

Lies regelmäßig unsere Blog-Beiträge und bekomme hilfreiche Tipps und Wissen darüber, was du tun kannst und wie, um Deiner Stimme Gehör zu verschaffen!

Fazit

Du hast die Macht, die Welt zu verändern. Alles, was es braucht, ist ein wenig Kreativität und ein offener Geist. Das Einzige, was Dich davon abhalten kann, Deine eigene Bewegung zu starten, bist Du selbst - also leg los!

Warum es allgemein wichtig ist, eine Personal Brand aufzubauen, oder die vorhandene eigene Marke zu stärken, haben wir hier für dich erklärt.

Mutmacher für dich

“Du bist etwas besonderes. 

Weil Du, Du bist. 

Weil es dich nur ein einziges Mal gibt.”

- Karin Wess -