Wieso auch Du deine PERSONAL BRAND aufbauen/stärken solltest

Wir starten heute mit unserer neuen Miniserie zum Thema „Personal Brands“.

November 14, 2022
Wieso auch Du deine PERSONAL BRAND  aufbauen/stärken solltest

I revised the first blog article we published on 19/10/22 to match the rest.Can you change it when you get a chance?There is no hurry at all, you can just do it when you have a free slot - thanks Andrea and sorry that it is so much at once today. In the future it comes no longer so clenched, that is only grad at the beginning, until the pattern etc. stands.

Wir spüren deutlich die Veränderungen unserer Zeit

Wir haben eine neue Normalität, und die ist nicht so, wie wir sie gewohnt sind. Überall um uns herum gibt es so viele Veränderungen: in der Technologie, in der Politik ... sogar in der Art und Weise, wie wir miteinander umgehen. Die gute Nachricht ist, dass wir alle dafür sorgen können, dass sich diese Veränderungen zum Besseren wenden, indem wir uns ihrer bewusst werden und bei Bedarf Maßnahmen ergreifen. In diesem Artikel erkläre ich Dir, warum auch Du als Unternehmer/Kleinunternehmer (SBO) Ihre persönliche Marke aufbauen/stärken sollten.

Werde nicht zum Opfer des "New Normal"

Du hast vielleicht schon gehört, dass Vertrauen die neue Währung ist.  Aber was bedeutet das eigentlich?

Das Konzept des Vertrauens ist eigentlich ganz einfach: Es bedeutet, dass man sich auf jemanden oder etwas verlassen kann, was Unterstützung und Zuverlässigkeit angeht, entweder implizit oder explizit (unter “implizit” versteht man Botschaften, die indirekt reflektiert werden - im Gegensatz zu “expliziten - also ausdrücklichen Botschaften).

Anders ausgedrückt: Wenn etwas öfters funktioniert als nicht, halten wir es für vertrauenswürdig. Wie bauen wir also unsere persönlichen Marken aus? Auf die gleiche Weise, wie wir alles andere aufbauen: mit Absicht und Beständigkeit in Handeln, Sprechen und Auftreten.

Warum Sie auch Ihre persönliche Marke aufbauen/stärken sollten

Als Vermarkter weißt Du wahrscheinlich bereits, wie wichtig es ist, Deine persönliche Marke aufzubauen und zu stärken. Aber was ist mit denjenigen von uns, die nicht im Marketing arbeiten? Für uns ist es vielleicht schwieriger zu verstehen, warum der Aufbau unserer persönlichen Marke so wichtig ist, weil wir die Branche nicht so leben und atmen wie die Experten.

Hier sind einige Gründe, warum ich denke, dass jeder in Betracht ziehen sollte, Zeit in den Aufbau seiner persönlichen Marke zu investieren:

  • Du kannst Kontakte zu Menschen knüpfen, die nicht so denken wie Du selbst.
  • Dein Name ist Dein Markenzeichen; behandle es auch wie eines!
  • Bei der Suche nach neuen Jobs oder Projekten achten Arbeitgeber auf die Anzahl der Verbindungen auf LinkedIn (und anderen Social-Media-Plattformen). Je mehr Verbindungen Du haben, desto eher kannst Du dich mit anderen in Deinem Fachgebiet vernetzen, was dazu führt, dass Du als Experte in diesem Bereich angesehen wirst, da die meisten Experten durch andere, die in ähnlichen Branchen, aber nicht unbedingt auf derselben Unternehmens-/Organisationsebene arbeiten, in Verbindung bleiben.

Denken Sie immer daran, dass jede neue Technologie oder jeder technologische Durchbruch

Es gibt einige Dinge, die einfach wahr sind. Zum Beispiel geht die Sonne im Osten auf und im Westen unter. Das geschieht schon seit Tausenden von Jahren, und Sie können sicher sein, dass es auch weiterhin so sein wird, solange es den Planeten Erde gibt. Und noch etwas ist wahr: Technologie kann den Menschen helfen oder ihnen (und allem anderen) schaden. Ob sie zum Guten oder zum Bösen eingesetzt wird, hängt davon ab, wie man sie einsetzt. Ob man Menschen hilft oder ihnen schadet, hängt davon ab, was man mit seinen technischen Fähigkeiten anstellt. Und so geht es weiter in einer sehr langen Liste von Möglichkeiten, wie die Technologie unser Leben beeinflusst.

Verbinde Dich mit Menschen, die nicht so denken wie Du, dann ist es einfacher, innovativ zu sein

Knüpfen Sie Kontakte zu Menschen, die anders denken als Sie

Wenn es Dir wie den meisten Menschen geht, hast Du wahrscheinlich viel Kontakt zu Menschen, die wie Du selbst denken. Wenn dies der Fall ist, kann es leicht passieren, dass Du in einen Trott verfällst und mit Deiner Denkweise zufrieden bist. Dies kann zu Innovationsproblemen führen, wenn niemand neue Ideen oder Lösungen für Probleme vorschlägt, die gelöst werden müssen.

Finden Sie neue Ideen, die Probleme in Ihrer Branche lösen können

Bei der Zusammenarbeit mit anderen Innovatoren und Unternehmern (vor allem mit solchen außerhalb Deiner Branche) ist es wichtig, dass Du eine andere Sichtweise auf die Dinge hast als Deine Freunde und Kollegen. Diese frischen Perspektiven werden dazu beitragen, dass neue Ideen (und Lösungen) entstehen, die sonst nicht existieren würden, wenn sie nicht von außen eingebracht würden!

Dein Name ist Dein Markenzeichen, behandle es wie eines!

Es ist ein Name, den die Menschen mit Dir in Verbindung bringen, und deshalb muss er auch als solcher behandelt werden.

Dein Name ist Deine Marke. Er ist das, was die Leute sehen, wenn sie an dich denken oder von anderen über dich hören. Das kann etwas ganz Einfaches sein wie "Josh Smith" oder etwas Komplizierteres wie "Emily Jorgenson-Smith & Associates LLC" (ja, das ist passiert).

Dein Name ist Dein Ruf: Wenn jemand Deinen Namen sieht oder hört und denkt: "Diese Person ist moralisch/ gut vernetzt/ weiß, wovon er/sie spricht/usw.", dann sehen sie ihre Beziehung zu Dir auch so - und das kann nur gut fürs Geschäft sein!

Das solltest Du aus diesem Artikel mitnehmen

Hüte Dich vor der "Neuen Normalität".

Vorsicht vor der "Neuen Normalität".

Die neue Normalität ist ein gefährlicher Ort. Wir sind alle irgendwann einmal schuldig geworden. Die neue Normalität besteht darin, dass man von Menschen umgeben ist, die wie man selbst denken, was einen auf den Weg der Mittelmäßigkeit führen kann - oder noch schlimmer. Dadurch vergessen wir, dass es auch andere Möglichkeiten gibt, die Dinge zu betrachten und im Leben erfolgreich zu sein; wir beginnen zu glauben, dass unser Weg der einzige ist, weil er für uns funktioniert und alle anderen um uns herum damit einverstanden zu sein scheinen. Aber nur weil etwas für uns im Moment gut funktioniert, heißt das nicht, dass es auch in Zukunft immer gut funktionieren wird - und wenn wir nicht ständig von den Erfahrungen und Meinungen anderer lernen, bleibt unser Wachstum als Individuum hinter unserem vollen Potenzial zurück.

Fazit

Seit der Geburt der modernen Technologie haben wir einen langen Weg zurückgelegt. Das Internet hat die Welt näher zusammengebracht, aber es hat auch dazu geführt, dass wir leichter vergessen, dass wir alle zusammengehören. Nutze also Deine persönliche Marke, um mit anderen in Kontakt zu treten und die Welt, in der wir heute leben, mitzugestalten!

Und deshalb ist mein Appell an dich:

Stärke Deinen Namen.

Stärke Deine Personal Brand.

Stärke Deine Zukunft für dich und deine Familie.

„Das ist ein Investment für die Zukunft!“

- Chris Jon Graf -